ÜGPU Aktuell

Feuerhemmende Steildachkonstruktionen

Bedachungen müssen nach den Landesbauordnungen gegen eine Brandbeanspruchung von außen durch Flugfeuer und strahlende Wärme ausreichend lang widerstandsfähig sein. In bestimmten Fällen (insbesondere bei den Gebäudeklassen 4 und 5) sollen Dächer auch bei einer Brandeinwirkung von innen, z. B. infolge...

Weiterlesen »

Qualitätsrichtlinie für PU im WDVS

Bei einem Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS) spielen Produktqualität, Verlässlichkeit der Produkteigenschaften und das Zusammenwirken der Systemkomponenten die entscheidende Rolle. Die Qualitätsrichtlinie für PU-Dämmstoffe im WDVS hilft, die Systemkomponenten richtig aufeinander abzustimmen.

Weiterlesen »

FAQ zur Europäischen Bauproduktenverordnung (BauPVO)

Die BauPVO gilt für Bauprodukte, die auf dem europäischen Markt bereitgestellt und verbaut werden und für die eine harmonisierte Norm oder eine Europäische Technische Bewertung vorliegt. Die Marktüberwachungsbehörden der Länder und das DIBt haben einen länderübergreifenden FAQ-Katalog zu einzelnen...

Weiterlesen »

Qualität und Vertrauen

Für ein nachhaltiges Gebäude ist gute Planung und Bauausführung von qualifizierten Fachleuten ein Muss. Dabei spielt der Einsatz von Baustoffen, deren Leistungsversprechen auch belegt ist, eine große Rolle. Auf die Funktionalität und Gesundheitsverträglichkeit der Dämmung muss man sich verlassen können. Dazu gehören der Nachweis von gesicherten technischen Dämmstoffeigenschaften und die Sicherheit, dass keine gesundheitsschädlichen Stoffe an Innenräume abgegeben werden.
Hier finden Sie Informationen darüber, wie die freiwillige Qualitätssicherung für den Hochleistungsdämmstoff Polyurethan-Hartschaum (PU) aussieht, wie die Produktqualität geprüft und zertifiziert wird und welche Anforderungen mit dem ÜGPU Qualitätszeichen und dem Umweltzeichen pure life verknüpft sind.

nach oben